Übungsblatt 2 - Aufgabe 3

RINDFLEISCH MIT AUSTERNSOSSE

Menge Zutaten
2 Eßlöffel Austernsoße
1 Eßlöffel trockener Sherry
2 Eßlöffel Speisestärke
250 g Rumsteak (in dünne Streifen geschnitten)
3-4 chinesische, getrocknete Pilze (20 Minuten in warmen Wasser einlegen) oder 150 g Champignons (geputzt)
4 Eßlöffel Öl
2 cm frische Ingwerwurzel (geschält und gehackt)
2 Lauchzwiebeln (gehackt)
200 g Brokkoliröschen
150 g Bambussprossen (in Streifen geschnitten)
1 Möhre (in lange Streifen geschnitten)
1 Teelöffel Zucker
50 ml Rinderbrühe

Zubereitung

Trockener Sherry
  1. Austernsoße, Sherry und Speisestärke in einer Schüssel verrühren. Fleisch untermischen und zugedeckt im Kühlschrank ca. 20 Minuten durchziehen lassen.
  2. Eingeweichte Pilze abtropfen lassen und ausdrücken. die Stiele abschneiden und die Köpfe in dünne Scheiben schneiden. Ersatzweise Champignons in Scheiben schneiden.
  3. Die Hälfte des Öls im Wok erhitzen. Fleisch zufügen und kurz anbraten. Mit dem Schaumlöffel herausheben und beiseite stellen.
  4. Restliches Öl in den Wok geben und alles erhitzen. Ingwer, Lauchzwiebeln, Pilze, Brokkoli, Baumbussprossen und Möhren zufügen. Salz nach Wunsch und Zucker unterrühren. Gemüse 2-3 Minuten anbraten. Rindfleisch wieder in den Wok geben und gut mischen. Etwas Brühe oder Wasser zugießen. Erhitzen und sofort servieren.
Austernsauce Lauch
4 Portionen

Vorbereitungszeit: ca 25 Minuten
Garzeit: 5-10 Minuten